KaNt-GyMnASium

Prävention

Das Präventionsteam besteht aktuell aus folgenden Lehrkräften: Antje Bachmann
Kerstin Essler
Sonja Sandner

  • Ausgebildet als Präventionslehrer durch Fortbildungen des Regionalen Arbeitskreises Prävention.

  • Etabliert ist das mehrtägige Projekt »Gemeinsam Klasse Sein« in den ersten beiden Wochen nach den Herbstferien für alle 6. Klassen.

    In kognitiv-analytischen, kreativen, spielerischen und kommunikativen Phasen wird das Thema Mobbing ganzheitlich untersucht, es werden fiktive Beispiele und wenn erwünscht eigene Erlebnisse verglichen und alternative Handlungsmöglichkeiten besprochen, die Klassengemeinschaft sowie Vertrauen und Offenheit der Schüler untereinander durch intensiveres Kennenlernen, Spiele und Gespräche gestärkt und eigene Ideen der Klassen weiterentwickelt. Beispiele für daraus entstandene Eigeninitiative der Schüler sind: Anti-Mobbing-Ansprechpartner in der Klasse finden, Reintegrationsteams bilden, klasseninterne Aktivitäten für die Pause überlegen, etc.

  • Zusätzlich finden weitere Aktionen statt wie z.B. Theaterbesuche zu verschiedenen Präventionsthemen, Gruppenaktionen, Betreuung der Streitschlichter bzw. Paten für die 5. Klassen.

  • Enge Zusammenarbeit mit der Beratungslehrerin Frau Schäfer und den beiden Schulsozialarbeiterinnen, Frau Hengst und Frau Zgola.