Gamedev

« vorherige | nächste »

Schüler: ab Klasse 9

Betreuer: Hr. Onken

In der AG geht es darum, grundlegende Konzepte der Videospieleentwicklung zu erarbeiten und diese bei der Entwicklung eines eigenen Spiels anzuwenden. Dabei geht es nicht nur darum, Scripte zu schreiben, um beispielsweise Charaktere zu bewegen, sondern auch darum, diese Charaktere selber zu designen und eine Welt zu bauen, mit der sie interagieren können.
Spieltyp und -stil bleiben dabei frei wählbar. Vorkenntnisse werden dabei nicht erwartet, nur ein gutes Interesse an Spieleentwicklung generell und es sollte eigentlich für jeden etwas dabei sein.
Verwendet wird die Unity GameEngine, eine der größten Spiele- Entwicklungs-Plattformen generell, sowie ein paar externe Anwendungen für die Designarbeit.