KaNt-GyMnASium

Jugendbegleiter

Seit Februar 2006 werden verschiedene Betreuungskonzepte an Ganztagsschulen entwickelt sowie erprobt. Hierbei kommt es auch sehr auf die ehrenamtliche Unterstützung von sogenannten Jugendbegleiter*innen an. Diese bilden zusammen mit den Lehrer*innen einen wichtigen Baustein im Gesamtbildungskonzept. Grundlage für diese Begleiter bildet ein Vertrag zwischen dem ehem. Ministerpräsidenten Oettinger, dem ehem. Kultusminister Rau und über 80 weiteren Verbänden.

Die offizielle Seite der Jugendbegleiter in Baden-Württemberg findet man unter:

jugendbegleiter.jugendnetz.de

Am Kant-Gymnasium unterstützen unsere Jugendbegleiter*innen das Schulleben unter anderem im AG-Bereich, wie zum Beispiel der Fairtrade-, Schach-, Computer-, Ruder-, Inliner-AG und dem Schulsanitätsdienst. Darüber hinaus kommen sie aber auch in der Organisation zum Beispiel der Spieletonne und der Unterstufenbibliothek zum Einsatz und engagieren sich als Streitschlichter.